Design-Prinzipien

Unsere Design-Prinzipien dienen als Leitfaden zur Entwicklung von Ideen und für den Entwurf unserer Produkte. Sie sind eine Sammlung einfach zu verstehender Konzepte, die Informationen über den Design-Prozess enthalten und unsere Leistungen widerspiegeln sollen.

Die Design-Prinzipien helfen uns und unseren externen Partnern, bestimmte Werte zu berücksichtigen und Qualitätsanforderungen einzuhalten. Wir nutzen sie sowohl intern als auch extern.

Wir verbinden Menschen

Wir verstehen Design als Mittel, Beziehungen zwischen den Menschen herzustellen.

Unser Design hilft ihnen sich zu verbinden, deshalb sind die Bedürfnisse unserer Nutzer genauso wichtig für uns wie die geschäftlichen Anforderungen.

Wir denken „human-to-human“.

Wir schaffen Relevanz

Gute Daten sind unser Treibstoff. Wir konvertieren Daten in Informationen, die unsere Nutzer beim Lösen ihrer Aufgaben unterstützen.

Wir möchten den Nutzerkontext verstehen: Was macht der Nutzer vorher, nachher, als nächstes? An welchem Ort befindet er sich, in welcher Umgebung und was für ein Gerät verwendet er?

Wir sorgen dafür, dass Informationen vollständig und up to date sind.

Wir erleichtern Erfolg

Wir erkennen das Verhalten und die Erwartungen unserer Nutzer im Voraus. Wir bieten die besten Optionen an, die für den nächsten Schritt erforderlich sind. Wenn möglich, personalisieren wir die Nutzererfahrung.

Unser Design ist auf Geschwindigkeit ausgelegt: Wir stellen leicht zu findende Informationen bereit und machen es dem Nutzer einfacher, seinen Weg zu finden.

Wir verschwenden keine „User“-Zeit: Wir bieten Designlösungen an, die geringen Platzbedarf erfordern und somit die Leistung optimieren.

Wir halten unser Design einfach

Wir machen jeden Kontakt mit wlw einfach.

Unsere Designs sind gut lesbar, zugänglich und haben eine klare Hierarchie. Wir verwenden eine kurze und klare Sprache.

Unsere Nutzer sollen nicht nachdenken müssen, d. h. wir reduzieren das Bedürfnis der Anwender zu lernen oder sich zu erinnern.

Wir glauben an „show don’t tell“.

Wir iterieren

Wir fangen klein an und denken groß.

Wir launchen Produkte, wenn sie gut sind und wir überdenken und überarbeiten sie, bis sie brillant sind.

Wir probieren Neues aus, kennen den Puls der Zeit und arbeiten agil. So reagieren wir schnell auf Probleme und setzen Lösungen zeitnah um.